Wir vernetzen Urologen und Patienten: weitere Informationen

Was ist nach der Operation zu beachten?

Grundsätzlich sollte sich der Patient einige Tage nach der Vasovasostomie schonen. Nach der Schonzeit darf wieder geduscht werden. Fürs Baden und Saunieren sollten gute 14 Tage vergehen. Leichte Tätigkeiten können nach der Ruhezeit wieder aufgenommen werden, mit dem Ausüben von körperlich anstrengenden Arbeiten darf erst nach 3 - 4 Wochen wieder begonnen werden. Ebenso verhält es sich mit Sport. Das Tragen von Unterwäsche (auch Nachts) wird in den ersten 6 Wochen empfohlen. Zur Kontrolle werden in Abständen von ca. 3 Monaten Spermiogramme erstellt, um den Nachweis von Spermien und deren Qualität zu überprüfen.

Zuletzt aktualisiert am

Zurück

  • Dr. J. Hagemann & St. Reese

    Vasovasostomie Zentrum Hannover

    zum Profil

  • Priv.-Doz. Dr. G. Popken

    Vasovasostomie Zentrum Berlin

    zum Profil

  • Dr. N. Kreutzer & Prof. Dr. M. C. Truß

    Vasovasostomie Zentrum Dortmund

    zum Profil

  • Dr. M. Armbruster

    Vasovasostomie Zentrum Stuttgart

    zum Profil

  • Dr. St. Neubauer

    Vasovasostomie Zentrum Köln

    zum Profil

  • Prof. Dr. med. Hans-Martin Fritsche

    Vasovasostomie Zentrum München

    zum Profil